Mangold - Quiche

Zutaten für 4 Portionen:

Für den Teig:

  • 90g Butter, zimmerwarm
  • 180g Mehl
  • 3 EL Wasser
  • 1 Prise Salz

Alles gut verkneten bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist und 30 Minuten kalt stellen.

Für den Belag:

  • 600-800g geputzter Mangold
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Feta
  • 2 Eier
  • Öl zum Braten
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:
Zwiebeln klein würfeln, Mangold in Streifen schneiden, Knoblauch pressen, alles in einer Pfanne mit etwas Öl anschwitzen bis der Mangold zusammengefallen ist.
Feta in das Gemüse krümeln und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Pfanne von der Platte nehmen und die Eier unterrühren.

Mit dem Teig eine gefettete Springform auslegen, den Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen und 10 Minuten bei 180°C Umluft vorbacken.
Dann die Füllung auf dem vorgebackenen Teig verteilen und für weitere 30-40 Minuten in den Ofen stellen. Guten Appetit!