Kohlrabiblätter-Suppe

Zutaten für 4 Personen:
-Kohlrabiblätter von 5-6 Knollen
-3 Kohlrabi
-2 Zwiebeln
-1 L Gemüsebrühe
-200 ml Kokosmilch
-4 Esslöffel Rapsöl
-Zitronensaft
-Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Kohlrabi schälen und würfeln, Zwiebeln fein hacken. Kohlrabiblätter in Streifen schneiden und dabei Stängel und dicke Blattadern entfernen. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig schwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und Kohlrabiwürfel und Blattstreifen dazugeben. Alles zusammen bei mittlerer Hitze etwa fünf bis zehn Minuten gar kochen. Kokosmilch hinzugeben und die Mischung mit einem Pürierstab fein pürieren. Vor dem Servieren mit einem Schuss Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Quelle: Kohlrabiblätter lecker zubereiten mit diesen 3 Rezepten
Copyright © smarticular.net

1 Like

Hallo Thordis, vielen Dank für deine Rezepte.
Wie halten wir den die Blätter frisch bis wir dein Rezept kochen können?

Lieben Gruß

Carmen und Uwe

Hallo Carmen und Uwe,

ich würde die Blätter in ein feuchtes Tuch im Gemüsefach lagern, so dürften sie ca. 3-4 Tage halten. Alternativ könntet ihr die Blätter frisch verwerten und dann die Suppe einfrieren bis zum Verzehr.
Viel Spaß beim Kochen und schreibt mal, wie es euch geschmeckt hat.

Liebe Grüße
Thordis