Stielmus mit karamellisierten Apfelspalten

Zutaten:
70 Gramm Stielmus
½ Schalotte
¼ Apfel
100 Milliliter Apfelsaft
50 Gramm Zucker
10 Gramm Butter
eine Prise Meersalz

Zubereitung:
Das Stielmus gründlich waschen und vom Strunk befreien. Das Stielmus in eine Salatschleuder oder ein Küchentuch geben und trockenschleudern. Anschließend in grobe Stücke schneiden, nun die Schalotte schälen, in Würfel schneiden und den Apfel waschen und in Spalten schneiden. Den Zucker langsam in einem Topf erhitzen. Wenn sich der Zucker verflüssigt und einen Bernsteinton angenommen hat die Apfelspalten hinzugeben. Jetzt ganz langsam den Apfelsaft unter ständigem Rühren hineingeben und kurz aufkochen. Kurz beiseite stellen. In einer Pfanne die Butter erhitzen bis sie schäumt, nun das Stielmus und die Schalotten-Würfel hineingeben und durchschwenken. Wenn der grüne Teil des Stielmuses anfängt zusammenzufallen die Apfelspalten inklusive Fonds in die Pfanne geben. Mit einer Prise Meersalz abschmecken und genießen.

Info:
Stielmus passt als Beilage zu Fisch und Geflügelgerichten. In der vegetarischen oder veganen Küche sollte dieses Gemüse größere Bedeutung finden, da es reich an Eisen und Spurenelementen ist. Stielmus ist vielseitig einsetzbar und harmoniert wegen seinen mineralischen Aromen besonders mit süßen oder sauren Früchten

2 Like

Hallo Thordis!

Wir haben heute Abend das Rezept ausprobiert, sehr lecker und perfekt, um unsere Menge an Stielmus zu verarbeiten. Danke für‘s Teilen.

Kerstin

Hallo Kerstin!

Es freut mich, dass es Dir gut geschmeckt hat.
Falls du ein Foto davon hast, stell es gerne mit ein.

LG
Thordis