Was ist nächste Woche in meinem Gemüse-Anteil 2022?

Hallo ihr Lieben,
wir freuen uns sehr auf die neue Saison 2022 gemeinsam mit euch! Die ersten Ausgaben sind am 3. und 6.05. Hier wird es jede Woche zu lesen geben, was es in eurem Anteil geben wird.
Neu in dieser Saison:
Wir packen eure Kisten vor! Bitte belasst allerdings die grünen Kisten im Abholraum, damit wir sie wieder pünktlich zum nächsten Ausgabetag füllen können.

Hier findet ihr unseren Saison-Kalender, um euch einen kleinen Überblick über den Jahresverlauf zu geben:

Liebe Grüße und auf eine tolle Saison 2022
Lewis und Marie vom Hof Woeste

4 „Gefällt mir“

Liebe Leute,
es geht los! Hier sind unsere Kulturen für die erste Ausgabewoche KW 18:

1 Bund Radieschen
Pak Choi
Asia Salat
Postelein

1 Bund verschiedene Kräuter für die großen Anteile

Bunt und schon recht voll startet unsere erste Woche mit riesig großen Pak Chois und einer großen Menge Postelein! Damit ihr den ganzen Postelein nicht als Salat verdrücken müsst (auch wenn er super lecker mit einem Joghurt-Dressing schmeckt), haben wir euch ein Postelein-Mini-Quiche-Rezept mitgebracht:

Zutaten

Postelein | 400g

Eier | 4

Sahne | 250ml

Knoblauch | 1 Zehe

Feta | 150g

Blätterteig | 1

Gewürze | Salz, Pfeffer

Den Postelein waschen, klein hacken und in einer Pfanne andünsten. Den Postelein ein wenig ausdrücken und mit den Eiern, der Sahne, dem Knoblauch und dem in Würfel geschnittenen Feta in einer Schüssel vermengen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Blätterteig in quadratische Stücke schneiden und jedes Förmchen einer 12er Muffinform damit auslegen. Anschließend die Masse einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C die Mini-Quiches 25min backen.

Das Rezept klappt auch super vegan! Dazu eine Packung Tofu mit Sojasahne pürieren, einen halben Räuchertofu dazu schneiden und wie oben beschrieben zubereiten.
Guten Appetit :slight_smile:

P.S.: Es wird wirklich ordentlich viel Postelein! Daher noch einmal der Hinweis:
Postelein kann wie Spinat gekocht gegessen werden. Allerdings am besten einmal durchhacken, da die Stiele gekocht nicht gut zu kauen sind.

5 „Gefällt mir“

Das liest sich alles ganz toll!:+1:
Danke für die vielen Infos und das tolle Rezept!:four_leaf_clover::pray::four_leaf_clover:
Dann einen guten Saisonstart!
Gruß Gabi :sunny:

1 „Gefällt mir“

Herzlichen Dank für den Saisonkalender, das leckere Rezept und alle weiteren Infos. Wir freuen uns sehr auf das Sommergemüse.
Blütenreiche Grüße, Gregor und Ulrike

1 „Gefällt mir“

Hallo ihr Lieben,
es war so schön euch zu sehen, eure lieben Worte zu hören und eure Freude über die erste Ausgabe zu sehen!

Hier kommt die zweite Ausgabe, Anteil KW 19:

Großer Anteil
Bunter Kräutersalat (Roter Schnittsalat, Rukola, Sauerampfer und rote Gartenmelde)
Postelein (diesmal in kleinerer Menge :slight_smile: )
1 Kohlrabi
1 Chinakohl
1 Pak Choi
1 Bund Radieschen
Lila Rettich
1 Bund Kräuter

Kleiner Anteil
Schnittsalat
Postelein
1 Kohlrabi
1 Pak Choi
1 Bund Radieschen
1 Bund Kräuter

Diese Woche kommen die Tomaten in den Boden! Die ersten Gewächshauskulturen haben Platz im Gewächshaus gemacht und jetzt dürfen die Tomaten nach und nach in die Häuser einziehen. Wir haben dieses Jahr noch robustere Sorten gewählt und werden noch mehr Vorsorge betreiben, damit die Pflanzen bis in den Herbst hinein gesund bleiben. Denn im August planen wir eine gemeinsame Verkostung der 16 Sorten! Drückt uns die Daumen für ein gutes Tomatenjahr! :tomato:

7 „Gefällt mir“

Hallo zusammen,
wir freuen uns so sehr euch schon eine so große Vielfalt im Mai bieten zu können!
Nächste Woche geht es nämlich bunt und reichlich weiter:

Großer Anteil
Asia Salat
Postelein
Feldsalat
Baby Spinat
Lila Rettich
Radieschen
1 Chinakohl
1 Kohlrabi
2 Baby Fenchel
Stielmus
1 Bund Winterheckenzwiebel oder Schnittlauch

Kleiner Anteil
Postelein
Feldsalat
Lila Rettich
1 Chinakohl
1 Kohlrabi
1 Baby Fenchel
Stielmus
1 Bund Winterheckenzwiebel oder Schnittlauch

Du weißt nicht, was du mit Stielmus anstellen sollst? Schau mal bei den Rezepten vorbei, da gibt es einige tolle Vorschläge!

Wir laden euch herzlich am nächsten Freitag den 20.05. ab 15 Uhr zum Jungpflanzenmarkt bei uns am Hof ein!
Im Angebot haben wir viele tolle Tomaten-Sorten, aber auch Gurken, Kohl, Kohlrabi, Fenchel, Salat und viele Kräuter. Die Solawi-ErLeben AG wird für euch Waffeln backen, Kaffee wird bereit stehen und ab 18 Uhr laden wir zum gemeinsamen Ausklang beim Lagerfeuer ein. Wir freuen und auf euch :green_heart:

Was ist diese Woche in der Gärtnerei los?
Diese Woche räumen wir die Gewächshäuser, damit Gurken, Tomaten, Auberginen und Paprikas einziehen dürfen! Daher werdet ihr auch noch recht kleinen, aber dafür wunderbar zarten Fenchel in eurer Kiste finden. Der muss jetzt geerntet werden, damit wir hoffentlich im Juni schon die erste Gurkenernte haben können.
Dafür hat dieses Jahr aber der Kohlrabi wunderbar geklappt. Auch der Freiland-Kohlrabi wird immer dicker. Langsam räumen wir die Kälteschutz-Vliese aus der Gärtnerei, da wir langsam erahnen können, dass kein Frost mehr in Aussicht ist.
Im Mai ist es oft schwierig einzuschätzen, wie lange eine Kultur noch stehen darf, ohne zu schießen, also in die Blüte zu gehen. Das ist leider schon mit dem Asia Salat passiert. Wir haben zum Glück in diesem Jahr experimentiert und auch ein Beet nicht gepflanzt, sondern gesät. Dieses Beet ist etwas zeitversetzt und ist daher noch nicht in der Blüte. Wir freuen uns, dass wir von diesem Beet wenigstens die ganzen Anteile bedienen können. Wir werden aber noch ein Plätzchen suchen und noch ein Beet Asia-Salat aussäen, welches wir dann in ein paar Wochen noch einmal für euch ernten können. Denn wir wissen ja, dass es so viele Fans davon unter euch gibt. :slight_smile:

Liebe Grüße aus der Gärtnerei
Marie, Lewis und Team

Hallo ihr Lieben,
wegen des Sturms haben wir uns bei der Ernte und dem Packen sehr beeilt, daher:
Ab 11.30 Uhr könnt ihr am Hof abholen kommen, in den anderen Abholorten ab etwa 13 Uhr.
Wenn ihr durch den Sturm heute verhindert werdet, könnt ihr auch ausnahmsweise morgen am Samstag abholen kommen.

Wir drücken die Daumen, dass es alles gar nicht so schlimm wird und wünschen euch alle eine sichere Abholung!

Hallo ihr Lieben,
es war schön heute einige beim verschobenen Jungpflanzenmarkt zu sehen!
Da es noch reichlich Auswahl gibt, stellen wir diese Woche am Dienstag eine Selbstbedienungskasse bei uns am Hof auf und am Freitag berät euch Marie von 15 bis 19 Uhr gerne.

In eurem Anteil KW 21 gibt es:

Kleiner Anteil
Rukola
Schnittsalat mit Kräutern (rote Gartenmelde, Hirschhornwegerich, Sauerampfer und Winterkresse)
Feldsalat
Radieschen oder Rettich
Spinat
Stielmus
Frühlingszwiebel

Großer Anteil
Zusätzlich
1 Kohlrabi
1 Fenchel
Rettich
(und jeweils mehr Salat)

Da wir immer noch Ausfälle bei uns im Team haben freuen wir uns sehr über Unterstützung bei der Ernte (Vormittags von 7 bis 11 Uhr) oder beim Pflegen am Nachmittag bis 19 Uhr.

Liebe Grüße vom Hof Woeste

2 „Gefällt mir“

Hallo zusammen. In der nächsten Woche werden wir kein Gemüse abholen. Will es jmd stattdessen haben? Ich hole immer bei der Tischlerei am Breitenfeld ab. LG Alex

Hallo, wir schaffen es heute leider nicht unser Gemüse abzuholen , wer möchte unseren kleinen Anteil haben , er steht am Hof lg Ute Schwabbauer

Hallo ihr Lieben,
diese Woche gibts in eurem Anteil:

Kopfsalat
Feldsalat
Rukola
Kohlrabi
Fenchel
Rettich
Frühlingszwiebel

Und für die großen Anteile zusätzlich
Mairüben
2 Kohlrabi und Fenchel
und jeweils mehr Salat
ein Bund verschiedene Kräuter (Currykraut, Minze oder Zitronenmelisse)

Nächster Samstag ist Mitmach-Samstag! Ab 10 Uhr laden wir euch herzlich ein bei uns vorbeizuschauen, Fragen zu stellen und mit anzupacken. Wir freuen uns auf euch!

Was für eine Woche! Durch die Ausfälle im Team hatten wir deutlich mehr Arbeitspensum und die Ernte hat sich gezogen wie Kaugummi, gerade sind 12 Stunden Tage (oder sogar manchmal mehr) die Regel bei uns. Wir danken unserer lieben Anke und Maries Mutter sehr, dass sie uns beim Packen unterstützt haben! Das Packen schluckt deutlich mehr Zeit als wir gehofft haben.
Nun ist unser Mitarbeiter René zum Glück wieder da und wir freuen uns auf einen hoffentlich entspannteren Juni.

Liebe Grüße vom Hof Woeste

1 „Gefällt mir“

Hallo zusammen,
diese Woche gibts in eurem Anteil:

Kleiner Anteil
1 Kohlrabi
1 Fenchel
1 Bund Mairüben
1 frischen Knoblauch
Schnittsalat
Frühlingszwiebel

Großer Anteil
2 Kohlrabi
2 Fenchel
1 Bund Mairüben
1 Bund Rettich
1 Rukola oder Hirschhornwegerich
2 frischer Knoblauch
Schnittsalat
Frühlingswiebeln
Ein Bund Kräuter

Vielen Dank an alle, die am Samstag am Mitmach-Tag dabei waren! Wir haben viel geschafft und es war wunderbar gemeinsam zu arbeiten und zu quatschen.

Langsam geht es auch hier im Sauerland mit dem Sommer los. Die ersten Gurken sind zu sehen, die Möhren wachsen fleißig, die dicken Bohnen werden immer dicker und auch die ersten grünen Tomaten hängen an den Pflanzen. Wenn es wie im vergangenen Jahr wächst, können wir uns in 2 Wochen schon auf die ersten Gurken freuen!

Für diese Woche hatten wir uns schon den ersten Spitzkohl gewünscht, durch die sehr kalten Nächte der vergangenen Woche (unter 5 Grad bei uns), ist das Wachstum leider nicht so schnell wie erhofft. Zum Glück hatten wir aber kaum Kälteschäden an den Pflanzen.

Ebenfalls wurden am Freitag die ersten Weidehähnchen ausgegeben. Uns freut es wirklich, wie sehr es euch schmeckt! Wer von euch noch ein Hähnchen kaufen möchte, diesen Freitag (10.06.) von 17 bis 19 Uhr verkauft Lewis sie euch gerne ab Hof.

Liebe Grüße vom Hof und noch ein schönes restliches Pfingsten
Marie

2 „Gefällt mir“

Hallo ihr Lieben,
diese Woche gibt es in euren Anteilen:

Kleiner Anteil
Fenchel
Lauch
Baby Möhren
Schnittsalat mit Kräutern (Brunnenkresse, Sauerampfer und Hirschhornwegerich)
Minze
und ein Bund Kräuter (Zitronenmelisse, Currykraut, Bohnenkraut, Winterheckenzwiebel oder Liebstöckel)

Großer Anteil
Spitzkohl
Fenchel
Lauch
Frühlingszwiebel
Mairüben
Baby Möhren
Schnitsalat mit Kräutern (Brunnenkresse, Sauerampfer und Hirschhornwegerich)
Minze
Ein Bund Kräuter (Zitronenmelisse, Currykraut, Bohnenkraut, Winterheckenzwiebel oder Liebstöckel)

Dieser Freitag (17.6.) ist Abends in der Gärtnerei! Ab 18 Uhr seid ihr herzlich eingeladen bei uns in der Gärtnerei vorbeizukommen und einen gemütlichen Abend zu verbringen. Bringt euch gerne etwas zu Trinken und wenn ihr Zeit und Lust habt, könnt ihr gerne etwas zum Fingerfood-Buffet beisteuern.

Pflanzen-Update aus der Gärtnerei
Langsam sind uns die Temperaturen gnädig! Wir freuen uns sehr über den schönen Wechsel von Regen und Sonne. Schon viele Kohlkulturen sind gepflanzt und legen langsam mit dem Wachstum los und besonders unsere Gewächshäuser mutieren zum Jungle! Wir können euch stolz sagen, dass es sehr wahrscheinlich nächste Woche die ersten Gurken geben wird! Jetzt bald beginnen die Kulturen, die es fast jede Woche geben wird. Möhren, Zucchini, Stangenbohnen, Gurken und Tomaten erwarten wir sehr sehnsüchtig und machen eure Kisten bald bunt und voll.

Team-Update
Wir freuen uns diese Woche besonders über Verstärkung im Team! Unser ehemaliger Kommilitone Lukas wird uns mehrere Monate begleiten, um für seinen eigenen Hof zu lernen. Wir hoffen damit, dass unsere Arbeitstage langsam kürzer werden und auf etwa höchstens 10h kommen.

Ebenfalls machen wir gerade den Hof und die Gärtnerei fit für unseren Dreh vom WDR! Hast du Lust uns dabei zu unterstützen? Dann komm gerne täglich von 11 bis 19 Uhr bei uns vorbei, wir freuen uns über jeden helfende Hand.

Save the date
Am 21.06. kommt der WDR zum Dreh für die Sendung „Land und Lecker“ bei uns vorbei! Ab etwa 15 Uhr planen wir dazu einen Mitmach-Nachmittag, um unser Solawi-Leben ein wenig darzustellen. Wir würden uns riesig über euer Kommen freuen!

Liebe Grüße vom Hof
Marie, Lewis und Team

1 „Gefällt mir“

Hallo ihr Lieben,
diese Woche in eurem Anteil erwartet euch:

Kleiner Anteil
Salat
Gurke
Blumenkohl
Möhren
Lauch
Frühlingszwiebel oder Winterheckenzwiebel

Großer Anteil zusätzlich
Fenchel
Rukola

Der WDR Dreh ist im vollen Gange und macht uns sehr viel Spaß! Morgen, am Dienstag (21.6.), drehen wir ab etwa 15 Uhr oben in der Gärtnerei eine kleine Mitmach-Aktion und vielleicht die eine oder den anderen bei der Gemüseabholung (wenn gewollt). Wir freuen uns über euer Kommen!

Liebe Grüße
Marie, Lewis und Team

Hallo zusammen,
wir hoffen sehr, dass ihr euch genauso über die ersten Gurken gefreut habt wie wir! Unsere Gurken sind Midi-Gurken, das heißt, dass sie recht feste sind und nicht so groß werden wie Salatgurken. Der Vorteil dieser Sorte ist, dass sie auch wunderbar als Schmor-Gurke oder wie Zucchinis in Saucen gegessen werden kann! Probiert es mal aus :slight_smile:

Diese Woche erwartet euch in euren Anteilen:

Kleiner Anteil
Schnittsalat
Gurken
Fenchel
Dicke Bohnen
Möhren
und Schnittknoblauch

im Großer Anteil zusätzlich:
Blumenkohl
ein Bund rote Beete

Diesen Samstag (2.7.) ist wieder Mitmach-Samstag! Ab 10 Uhr starten wir wieder in der Gärtnerei zum Pflanzen, Schnacken und Beisammensein. Wir freuen uns sehr auf euer Kommen!

Pflanzen Update aus der Gärtnerei
Seit dieser Woche wächst es gerade richtig los, der Gurken-Jungle gedeiht super und langsam nehmen sogar die ersten Tomaten einen Rotschimmer an.
Wir haben in diesem Jahr ein paar Sommerkulturen ein paar Wochen später gepflanzt, da sie im vergangenen Jahr noch einen Frost abbekommen haben und schnell geschossen sind. Diesen Versatz merken wir gerade recht deutlich beim Mangold. Langsam wird er aber und wir freuen uns ihn spätestens in 2 Wochen endlich in der Kiste zu haben. Wir nehmen daraus mit, dass wir uns hier im Sauerland leider einfach die Mühe machen müssen früh zu pflanzen und die Jungpflanzen vor den Frösten im Mai aufwendig zu schützen. Ohne diese Maßnahmen verzögern sich die Ernten leider gravierend. Aber das ist das Schöne an der Landwirtschaft! Wir lernen jedes Jahr dazu :slight_smile:

Liebe Grüße vom Hof Woeste
Marie, Lewis und Team

3 „Gefällt mir“